Aktuelles

____________________________________

Unsere Sprechzeiten während der Sommerferien:

In der Zeit vom 05.07.2021 bis zum 30.07.2021 finden nur an den Vormittagen ärztliche Akutsprechstunden statt.

Zum Abholen vorbestellter Rezepte und Überweisungen ist die Praxis nachmittags besetzt.

____________________________________

Coronaimpfung mit BioNTech – Anpassung nach den neuen STIKO-Empfehlungen ab 01.07.2021

Entsprechend der aktuellen STIKO-Empfehlung werden wir ab sofort sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen mit dem mRNA-Impfstoff BioNTech in unserer Praxis durchführen. Dies gilt auch für die Patienten, welche ihre Erstimpfung mit Vaxzevria (AstraZeneca) erhalten haben, da eine heterologe Impfung nach AstraZeneca mit einem mRNA Impfstoff eine bessere Wirksamkeit aufweist.

Bereits vereinbarte Termine zur Zweitimpfung in unserer Praxis bleiben selbstverständlich weiter bestehen. Wir bestellen zu diesem Termin die entsprechenden Mengen an mRNA-Impfstoff für Sie. Bringen Sie bitte zu diesem Termin den ausgefüllten und unterschriebenen Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen für mRNA Impfstoffe mit. 

Auf Wunsch können Sie auch mit AstraZeneca als 2. Impfung geimpft werden.

Um die telefonische Erreichbarkeit für unsere Patienten sicherzustellen, sehen Sie bitte von telefonischen Anfragen zur Coronaimpfung ab. Nähere Informationen zum Ablauf der Coronaimpfungen in unserer Praxis sowie das Buchen von Impfterminen finden Sie im Menüpunkt “Coronaimpfung”.

Neue ärztliche Kollegin ab 01.04.2021

Wir freuen uns, dass ab 01.04.2021 Frau Dr. med. Anna Göke, Fachärztin für Allgemeinmedizin, unser Team erweitert. Frau Dr. med. Göke wird Sie dank Ihrer langjährigen ärztlichen Erfahrung kompetent beraten und Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Gesundheit zur Seite stehen.

Infektsprechstunde

Zur Minimierung des Ansteckungsrisikos haben wir für Patienten mit einem akuten Atemwegsinfekt oder bei denen der Verdacht auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht einen gesonderten Zeitrahmen bei den Akutterminen ausgewiesen (Infektsprechstunde). In diesem Fall buchen Sie bitte Ihren Termin im Auswahlmenü Akuttermin MIT Atemwegsinfekt.

Bitte beachten Sie, dass in unserer Arztpraxis das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist, die Abstandsregel von 1,5 Metern gilt und eine Desinfektion der Hände beim Betreten und Verlassen der Praxis durchzuführen ist.

Terminsprechstunde

Aus Infektionsschutzgründen im Rahmen der Corona-Pandemie können wir Ihnen leider nicht in ausreichendem Maße Warteplätze in unseren Praxisräumen anbieten. Eine offene Sprechstunde kann daher nicht mehr stattfinden. Zum bestmöglichen Schutz unserer Patientinnen und Patienten und zur Reduzierung der Wartezeiten haben wir daher auf eine Terminsprechstunde umgestellt.

Bitte buchen Sie Ihre Termine bevorzugt online über unsere Homepage.

Arztbezogene Termine für medizinische Fragestellungen jeglicher Art können mehrere Tage im Voraus gewählt werden. Bei akuten, neu aufgetretenen medizinischen Problemen trennen wir Infektpatienten (Patienten mit Atemwegsinfekt) und solche, bei denen ein Verdacht auf eine Coronainfektion besteht, von den übrigen Patienten (siehe hierzu auch die Erläuterung zu “Infektsprechstunde”). Eine Arztwahl ist bei den Akutterminen nicht möglich. Medizinische Notfälle werden zu unseren Sprechzeiten in der Praxis natürlich weiterhin sofort versorgt.

weiter zur Startseite